top of page
Champêtre

Weil man auch auf andere Art und Weise heiraten kann, ganz einfach, in einer bunten und fröhlichen Welt... Eva und Erwan haben sich entschieden, sich auf dem Bauernhof das Ja-Wort zu geben: unter der großen Eiche, die die schönsten Freundschaften hat aufblühen sehen, auf dem Land, das sie nach langen Jahren der Reise durch die Welt aufgenommen hat.

Am Tag ihrer Hochzeit fuhren sie mit einem Traktor vom Standesamt vor und erschienen mit ihren beiden Kindern zur Zeremonie. Ihr Backpacker-Wohnwagen als Kulisse, Kleidung direkt von ihren ghanaischen Freunden, ein Wodkaritual, das von ihrem Aufenthalt in Litauen inspiriert wurde... Die Kinder in der ersten Reihe, ein paar bretonische Rocksongs, Live-Jazzstandards mit Chris am Klavier... und ein unvergessliches "Copains d'Abord"! Und zum Abschluss dieser etwas anderen Zeremonie gab es einen Megahug des Brautpaares mit ihren Trauzeugen und engen Familienangehörigen. 

Farbenfrohe Hochzeit | Auf dem Bauernhof

bottom of page